Winkels Messebau

Die Winkels Standkonstruktion

Die Winkels Messe- und Ausstellungsbau GmbH in Kleve. Winkels hat schon immer Wert darauf gelegt, wirtschaftlich nachhaltige Messebaulösungen von höchster Qualität und Funktionalität zu entwickeln. Für das zweitägige Film- und Fotoshooting wurde das gesamte LifeSpa in einer riesigen Halle am Stand von Winkel aufgebaut. Konzipierung, Produktion, Verkauf und Vermietung von Messeständen und Werbeflächen sowie Ladeneinrichtungen. Die Messebauer Winkels aus Kleve in Nordrhein-Westfalen.

Beurteilung von Arbeitgebern, Vorgesetzten und Gehältern

Würdest du "Winkels Messe- und Ausstellungsbau GmBH " als Auftraggeber weiterempfehlen? Das Gesamtranking besteht aus den Einzelbewertungen des Vorgesetzten und des Unter-nehmens. Sie haben folgende Gewichtung: Die Wertung des Vorgesetzten ist mit 20% und die des Betriebes mit 80% im Gesamtrating enthalten.

Geheimhaltung - Messe- und Ausstellungsstände

Hinsichtlich der Absicht der Vertragsparteien, geheime Daten zu tauschen und einen Mißbrauch dieser Daten zu verhindern, sind sich die Vertragsparteien wie folgt einig: Winkels Messebau will dem Vertragspartner geheime Daten über laufende und künftige Vorhaben zur Verfügung stellen. Der Vertragspartner sichert zu, alle im Zuge eines Winkels Messebau-Projektes erhaltenen Daten streng geheim zu halten und nur im Zuge dieses Projekts zu nutzen.

Er versichert Winkels Messebau ausdrücklich, diese Daten weder an Dritte weiterzuleiten noch in anderer Weise Dritten zur Verfügung zu stellen und alle erforderlichen Maßnahmen zu ergreifen, um den Zugang Dritter zu diesen Daten zu verhindern. Sollen die Projektergebnisse für die Pressearbeit genutzt werden, ist vorab eine ausdrückliche Genehmigung von Winkels Messebau einzuholen.

Zu den Angaben im Sinn des Absatzes 2 gehören vor allem das im Zusammenhang mit einem Projekt erreichte oder verwendete Know-how und die erzielten oder verwendeten Resultate, die Projektbeschreibung, die vorgesehenen Termine, Zielsetzungen und Vorstellungen für die Durchführung eines Projekts sowie sonstige Angaben, die dem Projektpartner im Zusammenhang mit einem von Winkels Messebau erhaltenen Projekt nicht offenkundig sind.

Die Verschwiegenheitspflicht gemäß dieser Deklaration gilt auch für alle Angestellten und Beauftragten des Gesellschafters, unabhängig von der Form und Rechtsform der Mitwirkung. Die Partnerin bzw. der Partner verpflichten sich, diesem Kreis von Personen die entsprechenden Geheimhaltungsverpflichtungen auferlegen, soweit dies noch nicht erfolgt ist. Die Geheimhaltungsverpflichtungen aus dieser Deklaration gelten nicht, wenn und soweit die fraglichen Angaben nachweisbar: ohne eigenes Verschulden bekannt werden.

Der Vertragspartner ist nach Abschluss der Kooperation mit Winkels Messebau dazu bereit, alle im Zuge eines Projekts eingehenden Dokumente, Pläne, Bänder, Platten etc. zur Verfügung zu stellen. einschließlich etwaiger Vervielfältigungen an Winkels Messebau und/oder deren Vernichtung. Die Vertragsparteien sind sich bewusst, dass die Zuwiderhandlung gegen Betriebs- und Geschäftsgeheimnisse nach §§ 17, 18 UWG gesetzlich zu ahnden ist und mit Freiheitsstrafen von bis zu fünf Jahren bedroht werden kann, und wer gegen Betriebs- oder Betriebsgeheimnisse verstößt, ist auch nach 19 UWG zum Schadenersatz verpflichtet. in diesem Fall ist er nach § 19 UWG haftbar zu machen.

Der ausschließliche Gerichtsstand für alle sich aus diesem Vertrag ergebenden Rechtsstreitigkeiten ist Kleve, soweit das Gesetz nichts anderes bestimmt. Es obliegt dem Vertragspartner, die ihm im Laufe des Projektes zur Verfügung stehenden Informationen zu archivieren und vor unbefugtem oder vorsätzlichem Zugang durch unberechtigte Personen, unbefugten Änderungen und Schäden zu schützen. Die Partnerin sichert zu, dass insbesondere diejenigen Arbeitnehmer, denen personenbezogene Informationen zur Verfügung stehen, auf das Datenschutzgeheimnis und neue Arbeitnehmer nach den Rechtsvorschriften zu verpflichten sind.

Soweit Dritte mit der Erledigung von Arbeiten beauftragt werden, sind sie explizit und in schriftlicher Form zur Beachtung des Bundesdatenschutzgesetzes angehalten. Er hat Winkels Messebau in angemessener Form über die ergriffenen Datenschutz- und Datensicherheitsmaßnahmen zu informieren. Jegliche Offenlegung oder Weiterleitung von Informationen an Dritte ist nur mit vorheriger schriftlicher Genehmigung von Winkels Messebau möglich.

Bei der Datenübermittlung ist der Vertragspartner zur Einhaltung der Datenschutzbestimmungen und ggf. zur Überprüfung mit Dritten angewiesen. Winkels Messebau hat beschlossen, den Schutz der Umwelt als unternehmerisches Ziel zu definieren und fordert den Kooperationspartner auf, sein Vorgehen mit den ökologischen Gegebenheiten unter ökonomischen Gesichtspunkten zu koordinieren. Er muss die Abfallvermeidung, Energieeinsparung und Ressourcenschonung fördern, "grüne" Angebote machen und geeignete Gegenmaßnahmen einleiten.

Auch interessant

Mehr zum Thema