Verbrauchermesse

Kundenmesse

Die Verbrauchermesse (auch: Publikumsmesse oder Besuchermesse) ist eine Messe, die dem Verbraucher als Publikum offen steht. Disclaimer & Data Usage: Alle Informationen können ohne vorherige Ankündigung geändert werden.

Ungeachtet umfangreicher und sorgfältiger Recherchen können Fehler nicht auszuschließen sein. Der jeweilige Veranstalter behält sich das Recht vor, die Termine, Zulassungspreise und Standmieten in unserem Veranstaltungskalender zu ändern. Jede Art von Schadenersatz für direkte oder indirekte Folgen, die sich aus der Nutzung dieser Webseite ergeben, ist auszuschließen. Das Herunterladen und Vervielfältigen unserer Messdaten, besonders mit Hilfe elektronischer Programme, Parsen und/oder Crawlen oder die Aufnahme von Messdaten und Anschriften in externe Datenbestände ist strengstens verboten.

Nach § 87a bis 87e Urheberrechtsgesetz ist eine reine Datenbasis zu schützen, sobald die Beschaffenheit oder der Anwendungsbereich der Datenbasis eine erhebliche Beteiligung erfordert.

Kundenmesse

Die Dokumentation dieses Artikels oder des nachfolgenden Abschnitts ist nicht ausreichend (z.B. Einzelnachweise). Diese Informationen können daher in naher Zukunft gelöscht werden. Die Verbrauchermesse (auch: Publikums- oder Besuchermesse) ist eine für den Konsumenten als Zielgruppe offene Markt. Die meisten Konsumgütermessen wissen auch den Fachbesuch, aber der Fokus ist auf dem Konsum.

Auf den meisten Konsumgütermessen werden nur Waren einer gewissen Art angeboten (z.B. Consumer Electronics, Auto, Reisen). Für den Eintritt zu großen Konsumgütermessen wird häufig eine Gebühr berechnet.

Gebrauchsgütermessen, Konsumausstellungen, Konsumgütermessen, regionale Ausstellungen in Deutschland

Branchenübergreifend sind in dieser Industriegruppe Branchenmessen und Fachausstellungen in Deutschland gelistet. Die unter den Verbrauchsgütermessen aufgeführten Veranstaltungen können sowohl rein fachlich ausweispflichtige als auch öffentlich zugängliche stattfinden. Die meisten dieser Veranstaltungen sind nur einem fachkundigen Besucherpublikum vorbehalten; Endkunden sind nur zu gewissen Zeitpunkten zugelassen.

Nationale Fachmessen sind Fachmessen und Fachausstellungen, die die Leistungen eines anderen Staates vorstellen. Konsumgütermessen und zielgruppenspezifische Fachausstellungen findet man unter Zielgruppenmessen. Das können Konsumgütermessen und Sonderausstellungen für Damen, Herren, Kindern und Jugendlichen sein. Beispiele dafür sind die renommierte YOU-Jugendmesse, aber auch Events wie Hochzeits- oder Konsumgütermessen, die sich an besondere Zielgruppe wie z. B. Schwanger innen oder außen wenden.

Auch viele dieser Konsumgütermessen wenden sich an Fachbesucher, die sich an gewisse Lebensformen halten. Die meisten davon sind Publikumsmessen und Austellungen. Eine vergleichbare Auswahl an Auslandsmessen findet sich unter dem Link Fairs International.

Mehr zum Thema