Trend Bau

Tendenz Gebäude

Ich möchte die Gelegenheit nutzen, Ihnen die Firma TREND-BAU vorzustellen. Trend Building - TREND-BAU Meine sehr geehrten Aktionärinnen und Aktionäre, ich möchte die Gelegenheit ergreifen, Ihnen das Unternehmen TREND-BAU genauer vorstellen. Das Unternehmen TREND-BAU wurde am 05.07.2001 gegrÃ?

ndet. Das Unternehmen ist ordentliches Vorstandsmitglied der Handwerkskammer für die Region Ostme und arbeitet in der Berufshaftpflichtversicherung für die Bauindustrie. Das Unternehmen beschäftigt im Durchschnitt 10 Mitarbeiter im Bereich Hochbau. Die TREND-BAU is affiliated to the Urlaubs- und Lohnausgleichskasse der Bauwirtschaft and Zusatzversorgungskasse des Baugewerbes AG.

Auf den nächsten beiden Unterseiten erhoffe ich mir einen guten Einblick in die Kompetenz, Leistung und Verlässlichkeit von TREND-BAU.

Unser Unternehmen gewährleistet im Rahmen zwingender gesetzlicher Vorschriften, dass die Bearbeitung personenbezogener Informationen unter Beachtung der Grundrechte und Grundfreiheiten sowie der Würde des Betreffenden mit besonderer Rücksicht auf die Vertraulichkeit, die Persönlichkeitsrechte und das Recht auf Datenschutz stattfindet.

Unser Unternehmen gewährleistet im Rahmen zwingender gesetzlicher Vorschriften, dass die Bearbeitung personenbezogener Informationen unter Beachtung der Grundrechte und Grundfreiheiten sowie der Würde des Betreffenden mit besonderer Rücksicht auf die Vertraulichkeit, die Persönlichkeitsrechte und das Recht auf Datenschutz stattfindet. Zweckbestimmung der Datenverarbeitung: Im Hinblick auf die oben genannten Zwecke werden Ihre personenbezogenen Angaben bei Bedarf weitergegeben:

Personenbezogene Angaben, die von unserem Unternehmen verarbeitet werden, sind nicht Gegenstand der Weitergabe. Dies bedeutet jede Transaktion oder Serie von Transaktionen, die mit oder ohne elektronische oder andere automatisierte Methoden ausgeführt werden, bei denen gesammelte, gespeicherte, organisierte, gespeicherte, zusammengestellte, geänderte, ausgewählte, abgerufene, verglichene, verwendete, verknüpfte, blockierte, übertragene, verbreitete, gelöschte oder vernichtete Informationen in jedem Falle unter Beachtung aller Sicherheitsvorkehrungen und unter Wahrung der Vertraulichkeit der Informationen verarbeitet werden.

Der Betroffene hat nach dem Bundesdatenschutzgesetz die Befugnis, bestimmte Rechte gemäß Artikel 8 auszuüben, d.h. im Detail zu wissen, welche personenbezogenen Informationen der Betroffene über ihn hat und ob über ihn personenbezogene Informationen vorliegen, auch wenn diese noch nicht erfasst sind, und genauere Informationen über diese Informationen, ihre Entstehung und den Verwendungszweck sowie über die für die Datenverarbeitung zuständigen Stellen und die Personengruppen, an die diese Informationen weitergegeben werden können, zu erlangt.

Die Betroffenen haben das Recht, ihre Angaben zu überprüfen, zu korrigieren und zu vervollständigen, zu löschen, zu sperren und in anonymisierte Angaben umzuwandeln, wenn die Bearbeitung gegen die Rechtsvorschriften verstoßen hat. Der Nutzer hat das Recht, der Datenverarbeitung ganz oder teilweise aus berechtigten Gründen zu widersprechen sowie deren Löschen, Widerspruch, Sperrung, Umgestaltung in anonymisierte und unberechtigte Informationen zu fordern, wenn die erhobenen Informationen zum Zweck der kommerziellen Information, des Versandes von Werbematerialien, des Direktvertriebs, der Marktforschung und der Meinungsumfrage genutzt werden.

Eigentümer der Verarbeitung ist:

Auch interessant

Mehr zum Thema