Rollup nur Druck

Nur Rollupdruck

In der Aufrollkassette wird der Druck aufgerollt. Bitte erstellen Sie die Druckdatei nur für den sichtbaren Bereich. Da die Folie nur im Boden des Fußkastens fest eingespannt ist, kann sie leicht gewechselt werden. Druck nur für Roll-Up "Premium": Sie können Ihren Roll-Up mit uns in wenigen Schritten konfigurieren.

Druck nur für Roll-Up "Premium".

Durch den Einzeldruck für das "Premium Roll-Up" können Sie das Bildmotiv in Ihrem Roll-Up ganz leicht und kostengünstig selbst wechseln. Ihr Grafik-Template sollte von Ihnen nach unseren Angaben für eine unkomplizierte und rasche Bearbeitung aufbereitet werden: Sie können es selbst erstellen: Ihr Template muss im angegebenen Ausgabeformat erstellt werden. Ihr Template muss eine JPG-, PDF- oder EPS-Datei sein (NO-Wort, PowerPoint oder GIF etc.).

Ihr Template muss eine Mindestauflösung von 100 dpi haben (bis zu 300 dpi je nach Druckgröße). Ihr Template muss im CMYK-Farbraum erstellt werden. Bei der Konvertierung von Farbdaten nach CMYK kann es zu Abweichungen kommen. Sie können Ihre Angaben entweder am Ende Ihrer Anfrage oder auch zu einem späteren Termin bequem über unsere Upload-Möglichkeit an uns übermitteln.

Du brauchst Unterstützung bei der Gestaltung Deiner Kunstwerke - wir entwerfen Deine Einfälle! Wie entwerfen Ihre Vorstellungen! Es gibt nicht jeden, der einen Grafikdesigner oder die notwendigen Voraussetzungen hat, um eine Grafikvorlage zu entwerfen. Wir setzen Ihre Vorstellungen gern um und entwerfen für Sie ein maßgeschneidertes Template.

Druckerauflösung

Die Anlage ist mit einer qualitativ hochstehenden, dimensionsstabilen Polyesterfolie ausgestattet, die mit ihrer seidenmatt glänzenden OberflÃ?che und lichtdichten RÃ?ckseite das Beste aus Ihren Produkten herausholt. Hinweis: Das Gerät wird in mehreren Einzelteilen hergestellt. Wie gut Ihr Design ist, richtet sich nach der Druckvorlage, die möglichen Größen nach der jeweiligen Auflösungen. Dieser wird in dpi angezeigt und bezeichnet die Bildinformationen (Punkte) in Bezug auf die Flächen (pro Zoll).

Abhängig von Thema und Bereich wird immer die aktuell gültige Bildauflösung wiedergegeben. Die Druckprozesse sind auf exzellente Resultate bei niedrigen Bildauflösungen hin ausgerichtet. Somit können mit 100 dpi noch gute und mit 50 dpi (jeweils im Verhältnis zum Endformat) noch zufriedenstellende Resultate erreicht werden. Der effektiven Druckauflösung in Bezug auf Ihr Druckbild.

Empfehlung: Beschnitt: Legen Sie allen Bannern und Abdeckplanen 30 Millimeter Besatz im endgültigen Format bei. Beim Trimmen von Dateien können Blitzer auftreten, da bei der Montage 30 Millimeter umgedreht werden. Die Beschnittzeichen dürfen nicht in das PDF aufgenommen werden. Auch keine Infofläche und kein farbiger Keil. Höchste Kompressionsqualität: Sehen Sie sich Ihre Druckdaten zu 100% an.

Falls Sie Kunstwerke oder Bildpunkte wiedererkennen, sind diese auch im gedruckten Bild sichtbar.

Mehr zum Thema