Niedervolt Halogen

Niedrigspannungs-Halogen

Niedervolt-Halogenlampen werden mit einer Spannung von zwölf Volt betrieben. Die Zugabe von Halogenen macht aus herkömmlichen Glühlampen Halogenlampen. Nützliche Tipps und Informationen zu Niedervolt-Halogen, Halogenlampen, Energien, Spannungen, Glühbirnen, Niedervolt-Halogen unter'Fragen?

Hoch- und Niedervolt - für jede Applikation die passende Halogenleuchte

Niedervolthalogenlampen werden mit einer Betriebsspannung von zwölf Volt gefahren. Diese haben eine hohe Lichtleistung, eine hohe Lichttemperatur und in der Regel eine längere Nutzungsdauer als Netzspannungs-Halogenlampen. Ob Laden, Hotellerie oder Gastgewerbe - hier kommen die Charakteristika der Niedervoltleuchten voll zur Geltung. Denn hier sind die Leuchten für den Einsatz in der Industrie besonders geeignet. Das besonders umfangreiche Sortiment an Niedervolt-Halogenlampen hat für jeden Kundenwunsch das passende Angebot.

Worauf beruht die lange Nutzungsdauer und die hohe Lichtleistung von Niedervolt-Lampen? Entscheidend sind die physischen Werte, die durch die Gesetze der Elektrizität festgelegt werden. Bei einer Niedervolt-Lampe ist der Glühdraht etwa fünfmal dicker als der Glühdraht einer Hochvolt-Lampe (Netzspannungslampe) derselben Wattzahl. Allerdings ist die Niederspannungsspirale nur ein Fünffach so lang wie eine vergleichbare Hochspannungsspirale.

Der dickere und kürzere Spiraldraht bewirkt eine wesentlich größere Wärmebelastbarkeit der Niederspannungsspule. Daraus resultiert eine hohe Lichtleistung und eine wesentlich längere Nutzungsdauer.

Leuchtdioden statt Halogen - was muss ich berücksichtigen?

Du willst LED statt Halogen? Wollen Sie die ineffektiven und kostspieligen Halogenspots durch energiesparende und umweltfreundliche LED-Strahler ersetzen und damit Ihre Stromkosten mindern? Anhand des Osram GU5. 3 LED-Strahler gehen wir die wesentlichen Arbeitsschritte beim Neukauf eines LED-Strahlers durch. Leuchtdiode statt Halogen: Was für eine Version? Zunächst sollten Sie wissen, welche Version der bisherige Halogenspot hat.

Die Gehäusegrößen für Halogen sind GU10, GU5. 3 und -4 Die Bezeichnung des Rahmens hängt vom Millimeter-Abstand zwischen den beiden Pins ab. Wenn wir einen älteren Halogenspot der Sockel GU5 haben. 3, muss er auch durch einen LED-Spot mit der Sockel GU5 ersetzt werden. 3.

Leuchtdiode statt Halogen: Was für Watts? Dagegen muss die Wattleistung beim Ersatz von LED statt Halogen nicht gleich sein, weil man diese durch den Einbau energiesparenderer LED reduzieren will. Die Ausgangsleistung des Strahlers beträgt 6,8 W als LED und 35 W als Halogenstrahler.

Im Vergleich zur Halogenversion benötigt der LED-Spot 28,2 W weniger. Bei der Ersetzung von LEDs durch Halogen ist die Wattleistung keine primäre Anzeige für die selbe Leuchtdichte. Unsere 3 LED Strahler haben 350 lm und entsprechen in etwa der Leuchtkraft eines 35 W-Halogenspots. Außerdem sollte man beim Einkauf auf die Leuchtfarbe des neuen LED-Spots achten.

Der Lichtfarbton wird in Kilvin angegeben. Das Lichtfarbton warm weiß beträgt 2500 bis 3000 Grad Celsius, die Tageslichtfarbe 4000 bis 7000 Grad Celsius. Besonders die warm-weißen LED-Spots korrespondieren mit dem Glanz der bisherigen Halogen-Spots. Die LED-Punktstrahler GU5. 3 von Osram haben eine Leuchtfarbe von 2700K (warmweiß). Der Ausstrahlungswinkel der bisherigen Halogenstrahler betrug in der Regel 30°-36°.

LED dagegen haben jetzt eine ganze Reihe von verschiedenen Ausstrahlwinkeln, die zum Teil mehr und zum Teil weniger Flächen ausleuchten als die bisherigen Halogenspots. Wenn Sie nun statt Halogen LED verwenden wollen, sollten Sie auch auf den korrekten Ausstrahlungswinkel achten. So hat der LED-Strahler von Osram einen Ausstrahlwinkel von 36° und korrespondiert damit genau mit dem Halogenmodell.

Leuchtdiode statt Halogen: Austauschprobleme durch Transformator? Bei ¾ der Gehäuse muss beim Ersatz von Halogen durch LED nichts miteinbezogen werden. Es kann zu Problemen führen, wenn eine Niedervolthalogenlampe (mit einer Spannung unter 50V), wie z.B. eine LED, durch eine LED ersetzt werden soll und einen Vorschalttrafo hat, der nicht dem aktuellen technischen Standard entspr. ist.

Informieren Sie sich hier über die Umrüstung von Halogen auf LED in solchen Fällen. Bei den Produktbezeichnungen der LED-Spots handelt es sich zum Teil um die bereits oben erläuterten Abkuerzungen. Betrachten wir das Beispiel unseres LED-Spots GU5. 3 von Osram. Die komplette Produktbezeichnung ist Osram LED STAR MR16 35 (36°) GU5. 3 LED-Spot 6,8W.

Auch interessant

Mehr zum Thema