Messepräsentation

Ausstellungspräsentation

Zahlreiche übersetzte Beispielsätze mit "Fair Presentation" - Englisch-Deutsches Wörterbuch und Suchmaschine für Millionen englischer Übersetzungen. Eine zentrale Botschaft für den Messeauftritt des Dienstleisters für Windenergieanlagen. Bei der Control, der Weltleitmesse für Qualitätssicherung, präsentierten wir unser gesamtes Leistungsspektrum, illustriert durch unser neues Key Visual. Ausstellung - Präsentation - Aktuelle Termine. Konzipierung und Standgestaltung für die ABC-Klinkergruppe.

Multimedia-Messeauftritt - mit dem passenden Engagement können Sie viele neue Kunden überzeugen.

In den meisten Industriezweigen sind Multimediapräsentationen nicht mehr aus dem Leben gegriffen. Inzwischen nutzen auch viele Firmen diese Form der Präsentation, wenn es um Messen geht. Für einen Messeauftritt gibt es jedoch andere Regeln in Sachen Aufbereitung und Ausstrahlung. Mit einem gelungenen und effektvoll in Szene gesetzten Messeauftritt können Sie eine Vielzahl neuer Kunden anlocken.

Wichtig im Vorfeld: Bestimmen Sie selbst exakt das gewünschte Ergebnis durch den Messeauftritt. Dafür müssen die Besucher jedoch zu Ihrem Stand kommen und sich für Ihre Dienstleistungen begeistern. Es stehen Ihnen für Messeauftritte unterschiedliche Typen (Möglichkeiten) zur Verfügung: Die Zielsetzung legt die Art der Präsentation, die Technologie, das Design und den inhaltlichen Rahmen des Messeauftritts fest.

Möchten Sie regelmässig Tips, Kniffe und Tendenzen zum Vortragsthema erhalten? Bei der Vorbereitung und Vorbereitung Ihrer Multimedia Teaser Messeauftritte sollten Sie diese 10 Hinweise beachten, damit Sie Ihre Ziele auf der Messe einhalten. Integrieren Sie die Projektion oder den Monitor so in den Messeauftritt und das Konzept der Messe, dass sie von den Messebesuchern sehr gut wahrgenommen wird.

Es ist auch gut, wenn diese sehr auffällig sind. Großprojektionen von Präsentationen werden aus der Ferne betrachtet und wenn die Themen auf spannende und interessante Weise dargestellt werden, werden viele Interessierte anlocken. Neuartige Projektionstechniken, wie z. B. dreidimensionale Stereopräsentationen mit 3D-Brille, sind auch geeignet, die Aufmerksamkeit auf den Messeauftritt zu lenken.

Der Inhalt oder die Menge der Informationen eines Messeauftritts sollte deutlich verringert werden, d.h. höchstens eine Textzeile. Man stelle sich vor, wie gerne Sie auf einer Fachmesse lange Schriften vorlesen. Ein Messeauftritt, der mit Hilfe von Microsoft Word erzeugt wurde, sollte dann sorgfältig geprüft werden.

Erinnern Sie sich, dass es keinen Beginn und kein Ende einer Messepräsentation gibt. Heute sind wir geprägt von den audio-visuellen Mitteln oder Hollywood-Filmen, d.h. am Ende steht das Image in Konkurrenz dazu. Überlegen Sie sich die Fotos und stecken Sie viel Zeit und Know-how ein.

Achten Sie darauf, dass Sie in PowerPoint unterschiedliche Animationstypen wie z. B. Vergrößerungs- oder Pfadanimationen verwenden. Weil die Mehrheit der vorbeikommenden Besucher nur einen kleinen Einblick in Ihr Schaufenster bekommt. Erscheint dies spannend, verbleibt der Anblick und die betreffende Persönlichkeit hört auf. Erinnern Sie sich immer daran, dass jemand im Durchschnitt maximal 30 Sek. auf Ihr Gerät blickt.

Vergessen Sie nicht, dass die Projektion oder der Monitor eine gewisse Funktion hat. Dies bedeutet, dass sie einerseits gezielt in den Messeauftritt und das Konzept der Messe integriert werden müssen und andererseits die inhaltliche und inhaltliche Strukturierung der Präsentation eine reale Auswirkung haben muss. Setzen Sie modernste Technologie ein, binden Sie große Projektionsflächen und Bildschirme in Ihr Messedesign ein, verringern Sie die Anzahl der Besucher, präsentieren Sie neue Dinge und achten Sie darauf, dass Content und Design psychisch einwandfrei sind.

Wer dies bei der Vorbereitung und Vorbereitung seines Multimedia-Messeauftritts berücksichtigt, dem steht einer gelungenen Fachmesse für sein Haus nichts im Weg. Zusätzlich zu PowerPoint- und Präsentationstraining begeistert und rät er Firmen, sich noch effektiver zu profilieren und sich so von ihren Wettbewerbern abheben.

Mehr zum Thema