Messebeleuchtung

faire Beleuchtung

Messbeleuchtung LED einzeln, sehr gut geeignet auch für Reihenschaltung. Was für eine Atmosphäre wünschen Sie sich an Ihrem Stand? Beleuchtungskörper für Ausstellung, Bühne, Messestand oder Museum. Ihre moderne Messe- & Eventbeleuchtung wird von uns betreut. Qualitativ hochwertige Lampen und Leuchten für die Messe.

Ausstellungsbeleuchtung und -beleuchtung auf dem Messestand| Ausstellungsleuchten

Lithium-Ionen-LED 300 34W/50W (6.390 lm), mit hoher Lichtleistung (bis zu 128 lm/W). In 4 hellen Farben, ideal für Shops und Messebeleuchtung. 3-Phasen-Scheinwerfer LTS LED 36 W (Torlp 503), diskretes Licht für die Werkstatt. 4-strahliger Winkel, 3 helle Farben. 3-Phasen-Scheinwerfer LTS LED 59W (Torlp 504), diskretes Erscheinungsbild für Laden, Messen, Ausstellungen.

4-strahliger Winkel, 3 helle Farben.

Ausstellungsbeleuchtung - was ist damit gemeint?

Häufig werden auf Ausstellungsständen und für Ausstellungswände diese praxisgerechten Terminalleuchten eingesetzt, die lediglich oben geklemmt und über einen handelsüblichen Stecker mit Spannung gespeist werden. Das Angebot hier ist für die meisten Ausstellungsbeleuchtungen geeignet. Ausstellungsbeleuchtung - was ist damit gemeint? Die Messebeleuchtung ist ein gebräuchlicher Oberbegriff für die Illumination von Messeauftritten oder Mauern.

Ausstellungshallen sind ebenfalls enthalten. Bei den meisten Verbrauchern ist dies jedoch nicht so aussagekräftig. Selbstverständlich lassen sich die Grundsätze der Messebeleuchtung auch auf die Ausleuchtung einzelner Messewände, Anzeigen etc. übertragen im Großen und Ganzen in gleicher Weise. Grundlegende Informationen zur Messebeleuchtung. Anders als bei der Außenbeleuchtung gibt es in den Hallen bereits eine bestimmte Basishelligkeit.

Dies hat den großen Vorteil, dass Sie nur sehr wenig Licht benötigen. Doch auch der nachteilige Effekt, dass man, wenn man Aufmerksamkeit erregen will, viel Licht oder große Lichtintensitäten braucht. Denn der eigene Messestand oder die eigenen Ausstellungswände sollen stärker ausgeleuchtet werden als die der anderen Aussteller. Dies ist ein wichtiger Punkt und sollte bei der Lichtplanung immer berücksichtigt werden.

Was gibt es für Optionen zur Standbeleuchtung? Das Ausleuchten der WÃ?nde mittels Klammerleuchten oder Klammerleuchten. Sie werden an die Ausstellungswand gespannt und mit der Mauer ausrichten. Die Ausstellungswände zeigen in der Regel bereits eine verhältnismäßig große Menge an Inhalten. Dies trifft insbesondere auf kleinere Messestände zu. So wird in der Regel schon viel erreicht, wenn die Standwände mit geeigneten Klemmenleuchten ausgestattet sind.

Spotlight von oben. Wie in einem Geschäft können natürlich auch Spotlights, Werbespots oder Spotlights an der Oberkante der Zimmerdecke montiert und auf die Ausstellungsstücke gerichtet werden. Problematisch ist nur, dass die meisten Ausstellungsstände keine Obergrenzen haben und diese Möglichkeit daher in der Regel nicht gegeben ist. Grössere Ausstellungsstände sind in der Regel mit Fachwerkträgern bestückt.

Hier können dann die selben Spots wie im Ladengeschäft eingesetzt werden. Spotlight oder Stirnlampe an einem Sendemast. Ist kein Truss-System verfügbar, ist es mitunter eine gute Möglichkeit, einen Hubgerüstmast im Mittelbereich des Messestandes aufzubauen, auf diesen zu setzen und ihn mit verhältnismäßig hellen Scheinwerfern auf den Stand zu lenken.

Kunst 2 und 3 sind sicher wirkungsvolle Ausleuchtungsformen. Viel leichter ist die Ausführung 1 mit Klemmleuchten - und fast baugleich. Faire Beleuchtung und Preise? Der Preis für die Ausstellungsbeleuchtung gliedert sich in die Anschaffungs- und die Elektrizitätskosten. Allerdings mit dem Vorteil, dass die Elektrizitätskosten in der Regel von der Messe getragen werden und nicht vom Verbrauch abhängig sind.

Außerdem ist der Messezeitraum in der Regel beherrschbar und daher sind die Elektrizitätskosten nicht so aussagekräftig. In der Regel sind die Anschaffungskosten begrenzt, sofern man sich auf Standard-Lösungen eingrenzt. In der Regel handelt es sich dabei um die oben genannte Ausführung 1 mit Klemmenleuchten. Ein Klammerlicht ist für ca. 100 EUR zu haben und dauert verhältnismäßig lange.

Wie viele Endleuchten oder Scheinwerfer brauche ich für meine Ausstellungsbeleuchtung? Die klassischen Klemmenleuchten beleuchten in der Regel eine Messemauer von einem Meter Durchmesser. Sind nicht alle Ausstellungswände illuminiert, ist das in der Regel kein großes Thema. Wie oben bereits gesagt, sind die Hallen in der Regel ausreichend ausgelastet. Wodurch zeichnet sich die Standbeleuchtung von anderen Beleuchtungssystemen aus?

Jedenfalls ist keine Basisbeleuchtung notwendig, da die meisten Hallen erleuchtet sind. Auch die Elektrizitätskosten sind nicht so wichtig, da die Veranstaltung in der Regel zeitbegrenzt ist. Worauf ist bei der Illumination von Ausstellungsständen oder deren Mauern zu achten? Messeauftritte sollen nicht komfortabel sein, sondern eine lebhafte und einladende Ausstrahlung haben.

Bei den meisten Endleuchten sind noch konventionelle Halogenleuchten erhältlich. Diese sind nicht besonders wirtschaftlich, aber sie produzieren ein sehr wirklichkeitsnahes und für die meisten Erzeugnisse sehr positives Ergebnis. Wärmeerzeugung durch Ausleuchtung der Messestände. Dies kann sich natürlich negativ auf einen Messeauftritt auswirkt, wenn die Messebesucher wegen der Hitze nicht mehr am Stand bleiben wollen.

Weshalb überhaupt eine zusätzliche Messebeleuchtung? Schaufensterbeleuchtung, Messebeleuchtung, Lichtausstellung. Die Messebeleuchtung ist in der Regel für Fachmessen in großen Hallen mit angemessener Raumbeleuchtung von Bedeutung. Dabei sollte die Lichtplanung mehr wie in einem Geschäft erfolgen. Wie hoch sind die Strompreise für die Messebeleuchtung? Die Elektrizitätskosten sind, wie bereits oben erwähnt, in der Regel beherrschbar, da sie entweder zu Pauschalpreisen oder nur kurzzeitig abrechenbar sind.

Welches Leuchtmittel für die Messebeleuchtung. Meistens sind Spannlampen oder Spannlampen die erste Adresse. Oft werden aber auch Spot- oder Stirnlampen verwendet. Bei hohen Leistungsanforderungen werden Außenleuchten gar verhältnismäßig oft verwendet.

Mehr zum Thema