Messebausysteme Aluminium

Standbau-Systeme Aluminium

Der hochwertige Messebau aus Aluminium bietet für viele Konstruktionen eine gute Lösung. Standbau-Systeme aus Aluminium 1947 beginnt die Messegeschichte in Deutschland, die von der englischen Regierung ausging. Damit die deutsche Wirtschaft in der besetzten Zone einen Anstoß erhält, wurde die "Exportmesse 1947" in Hannover ins Leben gerufen und war mit mehr als 700.000 Zuschauern ein großer Publikumserfolg. Auch wenn es in den Fertigungshallen der Vereinigte Leichtmetallwerke stattgefunden hat, fällt der Maschinenbau damals noch deutlich in den Holzhandwerk.

Das Messegeschehen nahm kontinuierlich zu. Die immer kürzeren Auf- und Abbautermine sowie die steigenden Anforderungen an Anpassungsfähigkeit, Gestaltung und Wirtschaftlichkeit erforderten einen effizienteren Messebau. An die Stelle von Aluminium ist nun Aluminium getreten, ein Material, das aufgrund seiner Leichtheit, Festigkeit, Nichtbrennbarkeit und Korrosionsfestigkeit vorbildlich ist. Das entwickelte Aluminiumsystem basiert auf diversen Basisprofilen, die in unterschiedlicher Formation modulierbar sind.

Das SYMA-System mit einem quadratischen Profil von 30 x 30 Millimetern und das OCTANORM-System mit einem Achtnutenprofil.

en - Gestelle für Platten/Gewebe (Omni)

Ziel war es, einen formschönen Messestand zu schaffen, der trotzdem den verschiedenen lokalen Anforderungen der jeweiligen Standorte gerecht wird. Zudem lässt sich der Auf- und Abbau sehr rasch durchführen, ein weiteres Plus, da die Auf- und Abbauzeiten oft sehr kurz sind. Wir wollten für das TCL-Projekt einen stabilen Standfuß mit einfacher Bedienung und gleichzeitig innovativer, flexibler und variabler Gestaltung haben.

Darüber hinaus konnten wir das Gebäude in rekordverdächtiger Zeit auf- und abbauen und den ursprünglichen Zustand des Raumes innerhalb kurzer Zeit wiederherstellen. Ob 18m oder 600m Stand, das Gerät ist immer eine qualitativ hochstehende und perfekt verarbeitete Anlage mit einem deutlich geringeren Kostenaufwand als herkömmliche Konstruktionen.

Nach einem gelungenen Messekonzept im Jahr 2016 war es das Ziel, 2017 noch ursprünglicher zu werden und die eigene Persönlichkeit in die Standgestaltung einfließen zu lassen. 2008 war es das Ziel von SID-In. Ein Vordach und die Verwendung eines leicht transparenten Fahnenstoffes im Fab-55-System schufen eine behagliche Sitzecke.

Die Messebeteiligung war ein großer Publikumserfolg und der Auftraggeber war mit dem Auftritt mehr als einverstanden. So können wir unseren Besuchern das selbe Erscheinungsbild anbieten, aber die Kosten für Beschaffung und Montage um bis zu 50% mindern. Es macht uns Spaß, mit diesem leichten, durchdachten und werkzeuglosen Messesystem zu produzieren, das es uns ermöglicht, modular aufgebaute Ausstellungsstände nach Mass herzustellen.

Triumph Motorcycles France beauftragte uns mit der kompletten Umsetzung ihrer Ausstellungsstände für die Region. Bereits seit über 7 Jahren setzen wir das Basissystem ein und bemühen uns immer, ein Architekturelement in unsere Entwürfe einfließen zu lassen. Für den französischen Einzelhandel haben wir Stände von 50 bis 400 m bei verschiedenen Sportereignissen, Produkteinführungen oder auch temporären Geschäften in Einkaufscentern geschaffen.

Créasets beeindruckender Messestand der Europäischen Kommission auf der ILA Aerospace in Berlin hat sich deutlich von der breiten Öffentlichkeit abhebt. Besichtigen Sie unsere Ausstellungsstände, erleben Sie die flachsten LED-Kacheln auf dem Weltmarkt und sehen Sie selbst, wie sie sich optimal in unser Omni-55-Rahmensystem integrieren lassen!

Eine Rückschau auf AusstellerLive 2018, bei der unser A-Team mit dem portablen Modular Award für den besten großen Messestand und dem Seigler Award ausgezeichnet wurde! A&B Project, der Belgier, verwirklicht diese Aussage und gestaltet die bunten Tribünen auf der IAA. Sprechen Sie uns an, um aus Ihren Messeständen farbenfrohe Abenteuerstände mit pulverbeschichtetem Omni-55-Profil zu machen.

Wir freuen uns auf Ihren Messebesuch auf der AusstellerLIVE 2018 in Las Vegas, Halle 4, Standnummer F25. Die vielen Gespräche mit unseren Partnern haben uns gefallen und wir konnten unsere Besucher in unsere wunderbare Welt mitnehmen.

Erfahren Sie hier, wie die LED-Kachel 55 P2 den IPCOM-Stand zum heissesten Brandschutzstand 2018 macht. Der atemberaubende Auftritt auf der Weltausstellung in Amsterdam war ein Muß. Der wundersame Auftritt auf der C! Auf der diesjährigen Fachmesse hat unser zauberhafter'World of Wonder' bereits die Auszeichnung'Best of Large Stand' erhalten.

Das schweizerische Messebauunternehmen Expoformer feierte in diesem Jahr sein 30-jähriges Bestehen. An der SuisseEMEX am Samstag, 28. und Sonntag, werden wir wieder an der SuisseEMEX im Messezentrum Zürich teilnehmen. Wir präsentieren in Halle 5, Standnummer 2, Standnummer 2, Standnummer 2, 3 und 3 unsere neusten Lösungsansätze und Projektideen für den Bereich des Messebaus. Das Duluth Award Program zeichnet jedes Jahr die besten ortsansässigen Betriebe aus der Duluthregion aus Das Program wendet sich in erster Linie an Betriebe, die durch den Gebrauch von verschiedenen Marketing-Strategien einen aktiven Beitrag zum Unternehmenswachstum leisten.

Der belgische Maker Award-Gewinner hat sich hinter die Bühne geworfen.

Auch interessant

Mehr zum Thema