Messe Frankfurt Main

Die Messe Frankfurt Main

Die Stadt Frankfurt am Main ist die größte Stadt Hessens. Frankfurt/Main Die Messe 2017 stellte mit rund 22.000 Fachbesuchern und 200 ausstellenden Unternehmen der weltweiten Shishas und E-Zigarettenindustrie einen neuen Besucherrekord auf. In der Messe Frankfurt zeigten die Akteure der Branche in einer voll besetzten Halle ihre Produktneuheiten und traditionellen Produkte einem breiten Fachpublikum. Die Erfolge der Messeaussteller zeigten sich bereits auf der Messe.

Viele von ihnen haben bereits ihre Standfläche für Berlin, New York und für das nächste Jahr in Frankfurt am Main gebucht. Das ist mit einer Messevorschau nicht mehr möglich - sowohl auf nationaler als auch auf internationaler Ebene. In sehr kurzer Zeit haben Sie die Chance, Ihre Waren vorzustellen und Ihren Absatz durch direkte Kontakte zu den Fachbesuchern, durch Mediapartner und durch die zahlreichen Gutachter so schnell wie möglich zu erhöhen. 2002. Zahlreiche Werbemöglichkeiten können vor und während der Messe zusammen erarbeitet werden, um zielgerichtet und hochwirksam auf Ihr eigenes Messeunternehmen hinzuweisen.

Kein unnötiger Aufwand für Werbung bei Ihrem bedeutenden Auftraggeber. 2003. Umfragen zeigten: Unsere Gäste sind vor Ort, um Geld zu verdienen. Unsere Messebesucher überzeugen durch ihre Qualität: Käufer, Fachhändler und Grossisten aus aller Herren Länder. 2004. Im Gegensatz zu allgemeinen Tabak- und Räuchermessen konzentrieren Sie sich hier ganz speziell auf Ihre unmittelbare Kundenzielgruppe.

Jede/r Besucher/in repräsentiert einen potenziellen Auftraggeber. Kurze Antwortzeiten und sinnvolle Problemlösungen für Ihren Auftritt sind unser Selbstverständnis. Zusammen mit Ihnen werden wir die optimale Standfläche und Position für Ihren Auftritt ermitteln. 2006. Ideale Anfahrt nach Frankfurt a. M. Günstige Flugverbindungen, optimaler Bahnübergang und eine hervorragende Autobahnanbindung.

Ort - Die Messe Frankfurt a. M. Messe Frankfurt a. M. wurde ganz gezielt als Ort auserkoren. Optimale Platzverhältnisse und die Möglichkeit, dem Messewachstum zu begegnen. Größter kontinentaleuropäischer und zweitgrößter europäischer Fernbahnhof gewährleisten den Ausstellern schnelle und einfache Anfahrtswege und machen die Anreise für die Messebesucher noch angenehmer.

Das Eingangstor der Stadt verfügt über alle erforderlichen Service-Einrichtungen. Das stützenfreie Innere im Obergeschoß der Halle 1 umfasst 14 Stahlträger, die das Gesamtgewicht der über 1000t tragen. An dieser Stelle möchten wir uns bei den Organisatoren bedanken, die dies ermöglicht haben, aber auch bei jedem Gast, der seinen Weg dorthin gefunden hat und diese Tage zu etwas ganz Speziellem gemacht hat.

Insbesondere der Fachbesucher-Tag machte die Messe attraktiver. Durch die wirklich hervorragende Gestaltung und die vielen guten und zahlreichen vernetzten Ansprechpartner war die Messe für uns nicht nur ökonomisch ein voller Erfolg. 2.

Mehr zum Thema