Messe Congress Düsseldorf

Fachmessekongress Düsseldorf

Das Standortportfolio umfasst das CCD Congress Center Düsseldorf, CCD Ost und HORISUM (die Hallen der Messe Düsseldorf). Ã?igkeitsklasse= "Geb.C3.A4ude">Gebäude[a class="mw-editsection-visualeditor" href="/w/index.

Im Folgenden finden Sie eine Übersicht Ã?ber die einzelnen Bereiche. php?title=CCD_Congress_Center_D%C3%Csseldorf&veaction=edit&section=1" title="Abschnitt editieren: Gebäude ">Bearbeiten> | | | Quellcode bearbeiten]>

3] Die strukturell verbundenen Ausstellungshallen 1 und 3 können die Kapazitäten auf bis zu 15.000 Menschen erweitern. Darüber hinaus steht in den 19 Ausstellungshallen des Messegeländes eine Gesamtfläche von 262.700 m zur Verfügug. Das CCD ist neben den angeschlossenen Gebäuden CCD SÜD und CCD STADTHALLEN auch auf dem Düsseldorfer GelÄnde angesiedelt.

Die Grundsteinlegung für das CCD erfolgte 1971 mit der Inbetriebnahme des Ausstellungszentrums in Stockum. Zuvor that, Messe Düsseldorf (at that time under the name NOWEA Norddeutsche Messegesellschaft mbH) was located on the Ehrenhof site. Doch schon im August 1971 wurde in Düsseldorf Stockum ein neuer Messeplatz mit 112.500 m Brutto-Hallenfläche eroeffnet.

Parallel dazu wurde ein Konferenzzentrum - das heute CCD SÜD und CCD SÜD - errichtet und der Messe Düsseldorf unter dem Markennamen MKC (Messe-Kongress-Center) angeschlossen. Damals war der Tagungsbereich vor allem auf messerelevante Konferenzen ausgelegt. Durch den anhaltenden Erfolg des Messe- und Kongressgeschäfts in Düsseldorf wurde das Gelände in den nächsten Dekaden kontinuierlich erweitert.

Mit der Erweiterung der CCD Stadthalle zum vorhandenen CCD Süd-Gebäudekomplex erfolgte nicht nur die Umfirmierung des MKC in CCD Congress Center Düsseldorf, sondern auch die Etablierung einer eigenen Managementgesellschaft, der damaligen Düsseldorf Congress Sports & Event GmbH (damals DüsseldorfCongress Veranstaltungsgesellschaft mbH). 2006 wurde die CCD City in Düsseldorf umbenannt. Mit diesen Massnahmen sollte das neue Potential des Congress Centers Düsseldorf bestmöglich genutzt werden.

Im Jahr 2009 wurden die Foyerflächen des CCD SÜD und der CCD STADTHALLEN aufpoliert. Der CCD liegt am südlichen Eingang des Ausstellungsgeländes in der unmittelbaren Nachbarschaft von Rhein, Nordpark und Japanischem Garten. Für die Besucher der Messe Düsseldorf ist es ein idealer Ausgangspunkt. Düsseldorf International ist 3 Kilometer weit weg, die Innenstadt von Düsseldorf 5 Kilometer. Im Umkreis von rund 20.000 Parkplätzen befinden sich rund um die Messe.

Das CCD veranstaltet jedes Jahr rund 2000 Events mit 400.000 Gästen, darunter eine Vielzahl nationaler und internationaler Fachkongresse, Firmenevents sowie große Messen und Events. Das CCD ist im Verbund von Düsseldorf Congress Sports & Events (ehemals DüsseldorfCongress) in den nachfolgenden Regional-, Landes- und Landesverbänden vertreten: Hochzeitsfeierlichkeiten im CCD Congress Center Düsseldorf.

Auch interessant

Mehr zum Thema