International

Ausland

Grenzüberschreitend (von lateinisch inter'between' und natio'people' oder'tribe') bedeutet zwischenstaatlich. Wir bitten Sie, Cookies für Performance-, Social Media- und Werbezwecke zu akzeptieren. Die Mobilität ist ein zentrales Instrument der Internationalisierung.

mw-headline" id="Siehe_auch">Siehe auch[Sourcecode bearbeiten]>

Grenzüberschreitend (von lat. inter'between' und natio'people' oder'tribe') heißt Zwischenstaat. Er wurde 1789 von Jeremy Bentham erfunden. In der Umgangssprache kann es drei Dinge in Bezug auf Völker bedeuten: auf der einen Seite etwas, das mehrere Länder oder deren Bürgerinnen und Bürger berührt (z.B. bei internationalen Abkommen). Kürzlich hat sich gezeigt, dass sich das Konzept der internationalen Sprachverständigung dem des interkontinentalen oder globalen Verständnisses nähert.

Grenzüberschreitend heißt eine Verbindung, die simultan im transnationalen, nationalem und internationalem Rahmen und im Zusammenhang stattfindet. Zu diskutieren: grenzüberschreitende Zivilgesellschaft, die durch weltweite Verständigung global handeln und zugleich abgestimmte örtliche (nationale) Maßnahmen, wie z.B. Kundgebungen gegen den Zweiten Weltkrieg, einleiten kann.

Malen Sie Ihr Schiff wie ein Pro.

Die Einstellungen können Sie über die "Cookie-Einstellungen" am Ende der Webseite verändern. Ausführliche Informationen finden Sie in den Datenschutz- und Cookie-Richtlinien. Sie sind unerlässlich, um die Grundfunktionen der Internationalen Webseite bereitzustellen, den von Ihnen gewünschten Dienst auf der Webseite anzubieten und Ihre Cookie-Einstellungen zu speichern.

Mit Hilfe dieser so genannten Cookie können wir die Funktionsfähigkeit der Webseite nachvollziehen. Unter Umständen können diese sogenannten Cookie's die Bearbeitung Ihrer Anfragen beschleunigen und uns ermöglichen, die von Ihnen gewählten Einstellungen der Webseite wiederherzustellen. Die Ablehnung dieser Kekse kann zu schlecht koordinierten Handlungsempfehlungen und einer langsamen Website-Performance fÃ?hren.

Sie dienen dazu, Sie zu identifizieren, wenn Sie auf die internationale Website wiederkehren. Mit diesen Plätzchen werden Angaben gesammelt, um die Inhalte/Werbung besser auf Ihre Bedürfnisse zuzuschneiden, sowohl innerhalb als auch außerhalb internationaler Websites. Unter Umständen beinhalten diese Kekse die Bearbeitung Ihrer personenbezogenen Angaben. Die Ablehnung dieser Cookie kann dazu fÃ?hren, dass Sie Inhalt / Werbung, die fÃ?r Sie nicht von Belang ist oder dass Sie sich nicht effektiv mit Google, Google, Google, Twitter usw. verbinden können oder Sie nicht in Social Media kommunizieren können.

Die Einstellungen können Sie über die "Cookie-Einstellungen" am Ende der Webseite verändern. Ausführliche Informationen finden Sie in den Datenschutz- und Cookie-Richtlinien.

Auch interessant

Mehr zum Thema