Interior Design Messe

Messe für Innenarchitektur

DAS INTERIOR BUSINESS EVENT. null. für jeden Raum, jeden Stil und jeden Anspruch - von der Basis bis zum Design und Luxus. Bodenbeläge, internationale Fachmesse für Fachbesucher. www.

domotex.de. designmesse.ch. Messe für Interieur und Design aus Skandinavien. für Fachbesucher.

Höhepunkte der Einrichtungsmessen 2018

2017 ist beinahe vorbei und wir wollen Ihnen einen Blick auf die Einrichtungsmessen 2018 ausrichten. So haben wir über wichtige Interieurmessen wie die Imm Cologne, die ICFF NY, die Maison & Objet in Paris und den Mailänder Salon del Mobil oder das London Design Festivals berichtet.

Wir haben aber auch Branchentrends auf kleinen Messeveranstaltungen wie der Messe Frankfurt oder der Heimtextil gezeigt. Im Jahr 2018 sind einige dieser Veranstaltungen wieder auf dem Programm. Die Light+Building in Frankfurt steht ganz oben auf der Rangliste, doch dieses Mal wollen wir verschiedene andere Trends wie die Nordstilmesse oder die Stockholm Furniture & Light Fair in unsere Forschung einbeziehen.

Auf dieser Liste stehen alle bedeutenden Einrichtungsmessen im Jahr 2018, aber auch einige kleine Verbrauchermessen, auf denen oft die jungen Marken mit ihren Vorstellungen vertreten sind. Wir werden diesen Beitrag das ganze Jahr über fortlaufend aktualisieren, um auf unsere neuesten Forschungsergebnisse zu den entsprechenden Einrichtungsmessen hinzuweisen. Im Jahr 2018 werden wir uns unter den vielen Einrichtungsmessen auf 12 Veranstaltungen konzentrieren.

Falls Sie uns mit einer professionellen Trendsuche, einem Messebericht oder einem Beitrag über Ihr Haus auf einer bestimmten Messe beauftragt haben, schicken Sie uns bitte hier Ihre verbindliche Nachfrage. Heimtextil ist die grösste und wichtigste Messe für Wohn- und Objekttextilien. Die Heimtextil ist die wichtigste Messe der Welt. Der Schwerpunkt der Messe liegt auf Interieurtextilien, Interior Design und Interior Trends.

Über 2.900 Anbieter aus nahezu 70 Nationen stellen ihre Erzeugnisse dem Fachpublikum vor. Zur Produktschau der Heimtextil Frankfurt Messe werden hochkarätige Sonderausstellungen wie der "Themenpark" und Werkstätten angeboten, die sowohl für Fachbesucher als auch für Austeller interessant sind. Im Jahr 2018 lautet das Hauptthema "Die Zukunft ist urban". Über 1.400 Fachaussteller aus nahezu 60 Nationen werden auf der Messe Hannover die neuesten Fußbodenbeläge vorstellen, die mit neuen Werkstoffen sowie Farb- und Musterkollektionen beeindruckende Trends in der Einrichtung aufzeigen und über das umfangreiche Sortiment der Industrie aufklären.

Unter dem Leitmotiv "Unique Youniverse" für 2018 konzentriert sich das Unternehmen diesmal auf neue Eigenentwicklungen und Anregungen für den Trend zur Individualisierung von Fußbodenbelägen. Imm Cologne ist eine gefragte und international renommierte Möbelmesse und ein Trend-Barometer für viele Branchenexperten in der Einrichtungsbranche. Die Imm Cologne Messe mit mehr als 1.300 Austellern, darunter international bekannte Design-Stars und kreativen Newcomern aus 50 Nationen, präsentiert die Tendenzen des nächsten Jahrs.

Umfangreiches Möbel- und Einrichtungsangebot, innovatives Design führt durch die gesamte Einrichtungsbranche. "Das Top-Thema der bevorstehenden Messe ist "Licht" und wird auch im Sonderbereich "Das Haus" präsentiert, der diesmal von der Tschechen Lucie Koldova gestaltet wurde. Maison & Objet verfügt über eine umfassende Kollektion der besten Designobjekte: von Polstern, über Blumenvasen bis hin zu Möbel.

Parallel zur Pariser Designwoche findet die Maison & Objet statt, die den rund hunderttausend Messebesuchern genügend Möglichkeiten bieten soll, sich außerhalb des Geländes zu bestaunen. Für Jänner 2018 steht das von der Maison & Objet Sternwarte gewählte Motto "Showroom", das viel über die Veränderung des Verbraucherverhaltens in der Einrichtungsbranche ausspricht.

Sie ist Schwedens grösste Fachmesse für Inneneinrichtung und zeigt die neusten Entwicklungen im Innenausbau und in der Lichttechnik. An der Stockholmer Designwoche 2017 nahmen mehr als vierzigtausend Menschen aus über 60 Nationen teil, die mehr als 100 renommierte Designveranstaltungen an unterschiedlichen Standorten der Hansestadt präsentieren.

Mit mehr als 2.500 Ausstellern präsentiert die Messe Frankfurt am Main auf einer Gesamtfläche von rund 250.000 qm ihre Produktpalette und die Neuheiten aus den Bereichen Beleuchtung, Elektro-, Haus- und Gebäudeautomatisierung sowie Bauindustrie.

Zum Beispiel Designlampen in den unterschiedlichsten Ausführungen, Technikleuchten und Leuchtmittel in allen Varianten und für alle Anwendungsbereiche. Die Messe ist mit rund 2000 Austellern, über 270.000 qm Fläche und vielen neuen Angeboten die internationale Referenz und lockt über 372.000 Fachbesucher aus 165 Nationen an.

Jedes Jahr kommen hier die namhaftesten Designfirmen zusammen und präsentieren ihre neuen Entwürfe. ICFF, Nordamerikas Platform für luxuriöses und globales Design, feiert vom 20. bis 23. Mai 2018 im Jacob K. Yavits Center sein dreißigstes Jubiläum. In dem ca. 15.300 Quadratmeter großen Areal des Centers mit mehr als 700 ausländischen Austellern werden während der vier Messetage die neuesten zeitgemäßen Möbel, Sitzgelegenheiten, Teppich- und Bodenbeläge, Leuchten, Möbel, Grünanlagen und vieles mehr inszeniert.

Mit dieser beachtlichen Anzahl an Austellern haben Sie die einmalige Möglichkeit, eine große und zugleich konzentrierte Palette an originellen Entwürfen unter einem gemeinsamen Namen zu haben. Sie zieht Fachleute aus aller Herren Länder an und verfügt über eine große Bandbreite im oberen und unteren Preisbereich des Einzel- und Großhandel. Sie hat sich als Indikator für zukünftige Farb- und Formtrends in den entsprechenden Branchen des bundesdeutschen Einzelhandels durchgesetzt.

Das ist die grösste Möbel-, Design- und Einrichtungsveranstaltung in Finnland. Im Mittelpunkt von Habitare stehen die Vorstellungen und Werke von jungen Designern, die Platz für Gespräche lassen. Im Jahr 2017 besuchten mehr als 56.000 Menschen die Messe in Helsinki. Hauptthema für 2018 wird "Roots" sein, was für uns viel versprechend erscheint und warum diese Messe für 2018 ein Novum auf unserer TOP Interior Design Messe-Liste ist.

Mit dem London Design Festivals wird jährlich London als Designhauptstadt der Erde gefeiert und beworben. Das London Design Festivals gliedert sich in fünf bekannte Veranstaltungen: 100% Design, Dekorex, designnjunction2018, Focus/18 und London Design Fair, für die sich mehrere hundert international tätige Unternehmen aus allen Bereichen der Innenarchitektur angemeldet haben, um ihre innovativen Entwürfe zu präsentieren.

Aus diesem Grund ist sie auch für uns von Interesse und eine unserer Lieblingsmessen im Jahr 2018. 2010 ist sie der große Treffpunkt für Interior Design, Architectur und Design. Der Schwerpunkt der Messe liegt auf Fachleuten aus den Branchen Interior Design, Architecture, Decoration und Design sowie allen Fachleuten aus den Branchen Keramiken, Möbeln, Leuchten, Wohntextilien, Maschinen und Bauteilen für die Holzbranche.

Im Jahr 2017 zählte die Messe mehr als 119.000 Fachbesucher aus 155 Nationen. Neugierig sind wir auf das Angebot von Biotop 2018. Er befasst sich mit der Entwicklung von Trends und Designer in der Innenarchitektur.

Auch interessant

Mehr zum Thema