Innenarchitektur Deutschland

Interior Design Deutschland

Die folgenden Hochschulen in Deutschland bieten Bachelor- und Masterstudiengänge in Innenarchitektur an. Sie interessieren sich für den Studiengang Innenarchitektur? an verschiedenen Studienorten in ganz Deutschland. An welcher Hochschule ist die Innenarchitektur am besten?

Bachelorstudium Innenarchitektur in Deutschland - 17 Bachelorstudiengänge

Haben Sie einen defekten Verweis gefunden? Die externen Verweise zu den Studienangeboten werden von uns ständig aktualisiert. Trotzdem kann es passieren, dass die Ziel-Seite nicht mehr vorhanden ist oder zu Fehlinformationen auftritt. Falls Sie auf "Fehlerhaften Verweis jetzt melden" geklickt haben, werden wir uns so schnell wie möglich um die Berichtigung bemühen.

Innenarchitekturstudium 2018/19 - Alle Bachelor-Studiengänge

Innenarchitekten die Raumakustik mitgestalten? Räumlichkeiten eine direkte Auswirkung auf den Menschen haben können und somit auch psychologische Aspekte berücksichtigt werden? Der Themenbereich befasst sich mit der Raumgestaltung, die uns alle im privaten oder beruflichen Leben umgibt. Dementsprechend unterschiedlich sind die Ansprüche an Absolventen, die Fachkenntnisse in den Fachbereichen Entwurf und Konstruktion haben.

Kenntnisse der Konstruktionstechnik oder des Einsatzes von CAD-Software (Computer Aided Design) zählen ebenso dazu wie Kompetenz in den Gebieten der Gestaltung (geplante Einbindung verschiedener Farbtöne, Formate, Materialien etc.) oder Grundkenntnisse der Raum-Ästhetik. In der Gebäudetechnik und im Bauingenieurwesen werden den Studenten wesentliche Kenntnisse in den Fächern Baustatik, Bauphysik oder Bauphysik vermittelt. Auch die technischen Erfordernisse wie Bauweisen oder gebäudetechnische Einrichtungen (Elektro- oder Sanitäranlagen) werden mitberücksichtigt.

Häufig werden auch praktische Fachkenntnisse vermittelt: Die Absolventen des Studiengangs Innenarchitektur sind vor allem in Innenarchitektur-, Architektur-, Planungs-, Ingenieur- und Konstruktionsbüros beschäftigt, aber auch in Führungspositionen in Planungsbüros von Firmen, in der Baubranche (im Beleuchtungs-, Möblierungs-, Messe- und Ausstellungsbau) oder im gehobenen Dienstleistungsbereich. Daneben sind Innenarchitekten auch als freie Mitarbeiter in der Konzeption und Konzeption von Interieurs und Raumkonzeptionen verschiedener Gebäude von Pflege- und Pflegegebäuden über Hotel- und Gastronomiegebäude bis hin zu sakralen Gebäuden und Verkehrsbauwerken beschäftigt.

Darüber hinaus entwerfen Innenarchitekten auch Farb- und Beleuchtungskonzepte, den Bau und die Gestaltung von Möbeln und Einrichtungen sowie die Einbindung von Technologie und Kommunikation. Die Absolventen des Studiums der Innenarchitektur können nicht nur promovieren, sondern auch lehren und forschen. Stimmt das Bachelorstudium Innenarchitektur? Der Studiengang Innenarchitektur hat spezielle Ansprüche an die Auszubildenden.

Nach dem RIASEC-Modell sind für diesen Kurs sowohl künstlerisch als auch sozial und unternehmerisch orientiert. Anhand des Studienwahltests & der Studienauswahlbox können Sie prüfen, ob diese Studie zu Ihnen paßt. Der Bachelor-Studiengang Interior Design & 3D Design lehrt in sechs Studiensemestern wesentliche Fähigkeiten für die berufliche Raumgestaltung. Unter anderem beschäftigen sich die Studenten mit Design, Prototypen, Objekten, Herstellung und Darstellung, Perzeption und Design, Materialwissenschaft und Konstruktion sowie Kulturwissenschaften, Ökonomie und Recht.

Wie kann ich Innenarchitektur lernen (Bachelor)?

Auch interessant

Mehr zum Thema