Erfolgreicher Messeauftritt

Gelungener Messeauftritt

Die richtige Dreiklang aus Produkt, Marke und Botschaft ist der zentrale Erfolgsfaktor für die Realisierung von Messeständen. für einen erfolgreichen Messeauftritt. Für Unternehmen im digitalen Zeitalter sind Messen nach wie vor wichtig. Handwerker können auch erfolgreiche Aussteller werden: Zwölf Tipps beobachtet, kann als Handwerksunternehmer neue Aufträge auf Messen sammeln!

Gelungener Messeauftritt

Die richtige Dreiergruppe aus Produkten, Marken und Botschaften ist der entscheidende Faktor für die Realisierung von Ständen. Weil die meisten Fachbesucher zu einer Fachmesse kommen, um sich nur über die aktuellen Tendenzen zu orientieren, muss ihr Besuch so umweltverträglich wie möglich sein. Im Durchschnitt kommen nur 8% der Fachbesucher mit einer festen Kaufbereitschaft.

Fachmessen geben Firmen die einzigartige Möglichkeit, den Messebesuchern eine Erlebniswelt zu vermitteln, an der sie ohne Medienbruch teilhaben können. Zu diesem haptischen Markengefühl trägt auch die Fokussierung auf die überschaubare Lage des Messestands und die begrenzte Dauer der Messe bei. Messeauftritte können Brands in Szene setzen und einen nachhaltigen Einfluss auf die Messebesucher ausüben.

Wie keine andere Marketingmaßnahme sprechen die Messeformate alle menschlichen Sinnesorgane an. Deshalb ist die Standarchitektur, die Wahl der Exponate und Werkstoffe besonders wichtig. Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos. Die Firma hat als Gestalterin des Messeauftrittes die Steuerung, wie viel Zeit die Messebesucher auf dem Stand haben.

Die Messevorbereitung ist einer der bedeutendsten, aber oft vergessenen Faktoren für einen Messeauftritt. Zahl und QualitÃ?t der Messebesucher sind eng mit den im Messevorfeld durchgefÃ?hrten DialogmaÃ?nahmen verbunden, die den Dialog in einen Vertrag verwandeln. Die Orientierung des Messestandes zum Messebesucher ist daher von großer Bedeutung.

Nur durch die Identifizierung der Zielgruppen mit ihren jeweiligen Bedarfsprofilen ist es möglich, die Nachrichten für die Messebesucher auf lehrreiche, informative, emotionale oder erlebnisorientierte Weise zu vermitteln. Die Messestände müssen der jeweiligen Gruppe, der Aussage und dem Zweck der Veranstaltung entsprechen. Dabei wird ein streng geplanter und umgesetzter Messeauftritt ein Betrieb unterstützen. Der Messeauftritt muss zügig bearbeitet werden.

Dabei ist es notwendig, den Ablauf der Bearbeitung und die Weitergabe von Informationen an den Vertrieb im Voraus zu gestalten. Auch in der digitalen Medienwelt haben die technologischen Gegebenheiten der Online-Welt zu Fachmessen geführt. Deshalb ist es besonders wertvoll, Online-Tools und einen echten Ausstellungsstand zu kombinieren: QR-Codes, die auf Landing Pages, Webseiten, die nur für die Messedauer oder die Nutzung von Social Media während der Laufzeit der Veranstaltungen zur Verfügung stehen.

Mehr zum Thema