Burkhardt Leitner home

Bürkhardt Leitner Startseite

Bürkhardt Leitner Modulare Räume, Stuttgart. Informationen über Burkhardt Leitner constructiv Systeme. World´s Handelsmesse Nr. 1 Die Burkhardt Leitner Modular Spaces GmbH ist Entwickler, Produzent und Vertreiber von modularen Architektursystemen für den temporären Baubereich in den Branchen Messen und Ausstellungen, Büros und öffentliche Räume, Museen und Ausstellungen. Zu unseren Kernaufgaben gehören die Planung, Projektierung und Kommunikation der Einzelkomponenten und deren komplexer Aufbau, die Herstellung dieser architektonischen Systeme und der Vertrieb über Vertriebs-, Planungs- und Zulassungsvertrag.

Unsere architektonischen Systeme basieren auf ihren logisch und selbstverständlich anmutenden Bauprinzipien. Reduzierung und formelle Deutlichkeit sind unsere Leitsätze in der Ästhetik.

World´s Handelsmesse Nr. 1

Die Burkhardt Leitner Modular Spaces GmbH ist Entwickler, Produzent und Vertreiber von modularen Architektursystemen für den temporären Baubereich in den Branchen Messen und Ausstellungen, Büros und öffentliche Räume, Museen und Ausstellungen. Zu unseren Kernaufgaben gehören die Planung, Projektierung und Kommunikation der Einzelkomponenten und deren komplexer Aufbau, die Herstellung dieser architektonischen Systeme und der Vertrieb über Vertriebs-, Planungs- und Zulassungsvertrag.

Unsere architektonischen Systeme basieren auf ihren logisch und selbstverständlich anmutenden Bauprinzipien. Reduzierung und formelle Deutlichkeit sind unsere Leitsätze in der Ästhetik.

Informationen über Burkhardt Leitner Konstruktions-Systeme

Das PILA-System konstruktiv beruht auf einem Node-Rod-System mit Schraubanschluss. Die PILA-Systeme von Burkhardt Leitner konstruktiv überzeugen als klassischer Baukasten durch ihre flexible und modulare Bauweise und die enorme Ausstattungs- und Bautiefe. Die PILA und PILA sind die wohl berühmtesten architektonischen Systeme für flugfähige Gebäude und den Bürobereich von Burkhardt Leitner konstruktiv.

Sie ist und wird wohl noch lange das klassische System für Messe, Ausstellung und Büro. Mit PILA lässt sich kaum ein optischer Eindruck erreichen. Es gibt auch unterschiedliche Versionen innerhalb der PILA-Familie. Zum Beispiel PILA-PETITES, das noch schmaler ist und sich daher besonders für kleinere Bereiche eignet.

Das konstruktive PON-System beruht auf einem Node-Rod-System mit Magnetverbindung. Höchste Standfestigkeit bei gleichzeitig hoher Dehnbarkeit kennzeichnet das architektonische PON. Mit kleinen Volumina in Bezug auf Lager und Transport können erstaunlich meisterhafte Entwürfe realisiert werden. Mit diesem sehr filigranen Konzept müssen Sie sich auch um die Langstreckenwirkung keine Sorgen machen.

Auch die Realisierung von Messebauprojekten, die auf höchste Bauhöhen eingestellt sind, ist möglich, wie Sie auf dem Beispiel-Bild selbst nachsehen. Das konstruktive CLIC-System beruht auf einem Knoten-Stab-System mit Magnet-Steckverbindung Knoten-Stab. Sowohl Fachplaner als auch Nutzer wissen den Nutzen der >CLIC IT< Planungs-Software zu schätzen, mit der sich auch komplizierte räumliche Strukturen in drei Dimensionen darstellen und entwickeln lassen. 3.

Sowohl in der Optik als auch bei der Fertigung ist das CLIC-System von Burkhardt Leitner konstruktiv. Wenn Sie es gerne etwas luftiger mögen, haben Sie im CLIC-System rasch einen Dummkopf gegessen. Das konstruktive TELVIS-System beruht auf einem teleskopischen Rohr mit Knoten. konstructiv ist ein variables, leichtes, transportables und universelles Präsentationssystem für die zwei- und dreidimensionale Kommunikation.

Mit TELVIS können zweidimensionale oder dreidimensionale Figuren schön gestaltet werden. Für viele Anzeigeformate ist das Gerät bestens gerüstet. Auf der einen Seite ist TELVIS sehr mobil, aber auch qualitativ hochwertig. Zusätzlich zu Fachmessen eignet sich das Gerät auch für Road Shows oder eine Museumsausstellung.

Auch interessant

Mehr zum Thema