Bruns Messebau

Brünner Standbau

Die Bruns Messe- und AusstellungsGestaltung ist der richtige Arbeitgeber für Sie? Find out about a career at Bruns Messe- und Ausstellungsgestaltung GmbH. Die Bruns Messe- und Ausstellungsgestaltung GmbH, Munich. Erfahren Sie mehr über die Arbeit bei BRUNS Messe- und Ausstellungsdesign. Unternehmensprofil und Adresse von Bruns Messebau in München.

Ihr Werdegang at Bruns Trade fair and exhibition design s. r. o.

Bruns Messe- und Ausstellungsgestaltung ist ein global agierender Dienstleister für innovative Messebau- und Messelösungen mit Sitz in München und einer jährlichen Ausstellungsfläche von ca. 18.000m². Zum Leistungsportfolio gehören die Konzipierung, Gestaltung und Realisierung von klassischen Messeständen, großzügigen Messehallen, hochmodernen Showrooms und festlichen Veranstaltungen.

Ob in München, Paris, Rio de Janeiro oder Singapur - Sie können unser Standkonzept auf der ganzen Welt bewundern. So haben wir in den Jahren 2014 und 2015 zum Beispiel auf der CeBIT in Hannover und der IFAT in München eine Vielzahl von Messeauftritten realisiert. Doch auch der Auftritt von AMG Mercedes beim Formel-1-Finalrennen in Abu Dhabi und der Tag der offenen Türe des Bundesforschungsministeriums in Berlin stand auf dem Programm.

Darüber hinaus wurden unsere Entwürfe in Großstädten wie Paris, Peking oder Washington und unserem Deutschen Gemeinschaftsstand in London gezeigt. Besonders hervorzuheben ist Bruns:

Die Bruns Messe- und Ausstellungsgestaltung gGmbH - Homepage

Die Eröffnungssitzung des Beirats des Research Institute of Exhibition and Live-Communication (R.I.F.E.L. e.V.) erfolgte am Freitag, den 24. Juli, im Kongress- und Veranstaltungszentrum Axisa. Christian Flörs, Creative Director für 3-dimensionale Marken-Kommunikation bei der BRUNS Messe- und Ausstellungsgestaltung gGmbH, wurde unter anderem in den Beirat des R.I.F.E.L. e.V. gewählt. R.I.F.E.L. wurde vom FAMAB ...Kommunikationsverband e.V. und Repräsentanten der TU Chemnitz ins Leben gerufen, um die Integrated Brand Experiences Industrie mit umfangreicher Forschung an der Nahtstelle von Forschung und Lehre zu unterstützen.

Der Beirat svorsitzende Christian Flörs wird seine praktischen und wissenschaftlichen Kenntnisse auf dem Gebiet der Baukunst mitbringen. Darunter sind Mitgliedsfirmen des FAMAB, Firmenvertreter, die das Institut als Förderer unterstützen, Wissenschafter, die im Ausstellungsbereich und in der Live-Kommunikation Forschung betreiben und Fachpresse. Der Beirat wird von den Förderern des Verbandes FAMAB und der Technischen Universität Chemnitz angeregt und vom Beirat für je drei Jahre bestellt.

Bereits seit der Firmengründung des R.I.F.E.L. e. V. sind drei Trendreportagen zu den Bereichen Event Security, Catering und Messedesign erschienen.

Mehr zum Thema