Biofach Messe

Messe Biofach

Die BioFach in Nürnberg ist eine Weltleitmesse für Bio-Produkte. Die BIOFACH - Nürnberger Messe Ökologisch ist mehr als ein Gütesiegel oder eine Zertifizierung: Ökologisch steht für den verantwortungsvollen Einsatz der natürlichen Lebensgrundlagen. BIOFACH ist der Treffpunkt, an dem Menschen ihre Begeisterung für Biolebensmittel und den Biomarkt miteinander verbinden, sich kennen lernen und Ideen auszutauschen - und das seit über 25 Jahren.

Betreten Sie die Biowelt und den Geschmack. Treffen Sie lokale Bio-Produzenten als Besucher und informieren Sie sich über die neusten Trends der Branche. Eintauchen in die Biowelt - in die Biowelt.

Die BIOFACH - Nürnberger Messe - Nürnberger Messe

BIOFACH, die weltweit führende Messe für Bio-Lebensmittel, präsentiert jedes Jahr den gesamten Markt in seiner ganzen Vielseitigkeit. Das Messe-Duo bringt in Zusammenarbeit mit VIVANESS, der Internationalen Naturkosmetikmesse, jedes Jahr im Monatsfebruar fast 3.000 Ausstellern und mehr als 50.000 Fachbesuchern aus mehr als 130 Nationen in Nürnberg zusammen. BÖLW als nationaler Sponsor gewährleistet die weltweit führende Messe mit strikten Genehmigungskriterien für die gleichbleibend gute Produktqualität.

BIOFACH ist mit eigenen Events in Japan, den USA, Südamerika, China, Indien und Thailand dabei.

Sonderausstellungen und Ideenkongress

Das Messe-Duo Biofach, die weltweit führende Fachmesse für Bioprodukte, und die Vivaness beginnen mit einem klaren Ausstellerzuwachs im Messegelände Nürnberg. 3.218 Austeller aus 93 Nationen geben bis zum Sonnabend Auskunft über neue Angebote und Tendenzen im Biobereich, davon 275 aus dem Naturkosmetikbereich. In diesem Jahr widmet sich auf der Biofach erstmalig eine Sonderausstellung dem Themenbereich Biozüchtung.

Dazu gibt es wieder eine Sonderausstellung Vegan sowie die Erlebniswelt des Weins und Olivenöls. Die Biofach selbst ist nur für das Fachpublikum zugänglich, daher stellt sich Nürnberg während der Messe als Bio-Metropole dar. Die Gastronomie bietet besondere ökologisch orientierte Speisekarten, der Fachkongress "Stadt-Land-Bio" richtet sich an ein interessiertes Publikum und am Sonnabend (17.02.18) können sich Interessenten über Bio-Saatgut für ihren Hausgarten auskennen.

Auch interessant

Mehr zum Thema