Austauschprogramm

Auswechselprogramm

Es gibt Überschneidungen in den Kategorien Austauschprogramm und internationale Jugendarbeit. Zahlreiche übersetzte Beispielsätze mit "Exchange Program" - Englisch-Deutsches Wörterbuch und Suchmaschine für Millionen von englischen Übersetzungen. Auslandsaufenthalte Austauschen ist nicht nur Austausch: Es gibt viele unterschiedliche Arten von Programmen und Austauscherorganisationen. Mit der Suchfunktion können Sie leicht und rasch einen geeigneten kulturellen Informationsaustausch durchführen und erste wertvolle Hinweise zu den jeweiligen Organisationen und deren Programmen einholen. Weitere Auskünfte erteilt die zuständige Austauschorganisation.

Au-pair-Mitarbeiterinnen und -Mitarbeiter betreuen ihre Familie für 3 bis 12 Monate mit Kindern und Hausarbeit.

Teilnehmende haben die Chance, ein bis zwei Tage pro Tag eine Schule zu belegen. Falls interessiert und möglich, kann auch ein wechselseitiger Erfahrungsaustausch stattfinden. Während der Berufsausbildung bietet der Schüleraustausch jungen Menschen die Chance, einige wenige Stunden oder gar mehrere Tage in einem ausländischen Unternehmen oder in einem anderen Teil des Landes zu verbringen, ohne die Ausbildung zu stören.

In einem Sommercamp können Sie erste internationale Erfahrung in einer international tätigen Unternehmensgruppe machen. Freiwillige unterstützen Non-Profit- und Nachhaltigkeitsprojekte im sozialen, Gesundheits-, Umwelt- und Kulturbereich im In- und Ausland. Für sie ist es wichtig, dass sie sich in der Schweiz und im benachbarten Land engagieren. Kurzzeiteinsätze - so genannte Work Camps - in einer international besetzten Arbeitsgruppe von 2-4 Wochen und auch langfristige Aufenthalte von 3-12 Monate sind möglich.

Das Wohnen bei einer Familie und das gemeinsame Alltagsleben geben einen tiefen Eindruck von einer fremdsprachigen Stadt. Die Aufenthaltsdauer in der Familie, die von zwei bis sechs Monaten möglich ist, schließt den Schul- und Sprachschulbesuch nicht ein. Durch die Zusammenarbeit mit der Familie können Sie Ihre Sprachkenntnisse verbessern, lernen etwas über die Fremdkultur und zeigen andere Denkmuster auf.

Die jungen Leute gehen während ihres Aufenthaltes in eine örtliche Grundschule und wohnen bei einer Familie. Zusätzlich zum Sprachschulbesuch gibt es die Möglichkeit, die erworbenen Sprachkenntnisse tagtäglich im Alltagsleben und im gemeinsamen Wohnen mit einer Familie oder auf dem Schulgelände zu erproben. Eine Sprachreise kann zwischen zwei und neun Monaten betragen.

Austauscherprogramm

Sie wollten schon immer einen Auslandsaufenthalt machen, wissen aber nicht, mit welcher Einrichtung oder wohin? Zum Beispiel, wie wäre es mit einem Auslandsjahr an einer örtlichen Sprachschule in England? Kein Thema, denn wir haben ein breites Angebot an Austauschprogrammen, mit denen Sie für 2 bis 52 Wochen ins europäische Ausland anreisen.

Unsere Kulturaustauschprogramme gehen weit über die Erforschung von neuen Ländern und Städten hinaus. "Das bei weitem populärste Ziel für unsere Austausch-Programme sind die USA. Jedes Jahr beschließen mehrere tausend unserer Studenten, für eine Studienreise, ein Semester im Ausland oder einen Studentenaustausch in die USA zu gehen.

Erlebe eine neue Sprach- und Kulturwelt auf geführten Gruppentouren und lerne Freundschaften aus aller Herren Länder kennen. Lerne zusammen mit Native Speakern an einem Gymnasium im In- und Ausland und erlebe die Kulturen des Gastgeberlandes. Wohnen und Studieren im Ausland: 6, 9 oder 11 -monatige Kurse mit Prüfungs-, Studien- oder Berufsvorbereitungsschwerpunkt.

Auch interessant

Mehr zum Thema